Header image alt text

Oberschule Apensen

Berufswahlpass

Mit Hilfe des Berufswahlpasses lernen unsere Schülerinnen und Schüler, durch Selbst- und Fremdwahrnehmung die eigenen Stärken einzuschätzen und sich ein eigenes Stärkenprofil zu erstellen. In Verbindung mit den eigenen Interessen ergibt sich so für jeden Schüler ein ganz persönliches erstes „berufsorientierendes Profil“, anhand dessen es möglich wird, in der Vorbereitung auf das Praktikum im 8. Jahrgang (in der Regel nach den Osterferien) passende Tätigkeits- und Berufsfelder zu recherchieren.

Parallel zu der Einführung des Berufswahlpasses erfolgt eine Einführung in das Berufsorientierungsmaterial der Bundesagentur für Arbeit. So lernen die Schülerinnen und Schüler das Internetportal www.planet-beruf und www.berufenet.arbeitsagentur.de sowie das Buch „Beruf Aktuell“ kennen und werden mit deren Nutzung vertraut gemacht.

Der Berufswahlpass ist darüber hinaus eine große Hilfe beim Sammeln und Ordnen der Bewerbungsunterlagen, die nach und nach für die Praktikumsbewerbung und für die spätere Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zusammengetragen werden. Er enthält zahlreiche Tipps, welche Unterlagen in eine Bewerbung gehören, und ein Register, mit dessen Hilfe sämtliche Unterlagen leicht wiedergefunden werden können.