Aktuelle Informationen zur Corona-Situation (Update 18.11.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

wichtige Informationen und Rundschreiben zu „Corona“ werden auch im Schuljahr 2020/2021 per E-Mail über die Adresse der Schülerinnen und Schüler herausgegeben. 

Am 18.11.2020 um 8:41 Uhr wurden Informationen des Kultusministers an Schüler/innen und Eltern verschickt.

Am 03.11.2020 um 18:58 Uhr wurde ein Rundbrief des Schulleiters zur Maskenpflicht im Unterricht verschickt.

Am 31.10.2020 um 9:35 Uhr wurde ein Elternbrief des Kultusministers verschickt.

Am 23.10.2020 um 9:20 Uhr wurde ein Elternbrief des Kultusministers verschickt.

Am 26.09.2020 um 10:58 Uhr wurde ein Elternbrief des Kultusministers verschickt.

Am 21.07.2020 um 20:44 Uhr wurde ein Brief der Samtgemeinde Apensen zum Start der Mensa nach den Ferien verschickt.

Sollten Sie diese Informationen nicht erhalten haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt zur Schule auf.

Corona-Update

Der 2. positive Coronafall von vergangener Woche hat sich im Nachhinein als „Fehlalarm“ herausgestellt. Das Gesundheitsamt hat die Schule heute darüber informiert und Entwarnung gegeben.

Für die einzelnen Schüler/innen, die zur Sicherheit unter Quarantäne gestellt wurden, sind alle Maßnahmen wieder aufgehoben worden.

Herzlich Willkommen 5. Klassen

In diesem Schuljahr können wir drei neue 5. Klassen bei uns begrüßen. Wegen der umfangreichen Infektionsschutzmaßnahmen haben wir nur eine kleine Begrüßungsfeier getrennt nach Klassen durchgeführt. Auch die Eltern haben sich in diesem Jahr schon auf dem Parkplatz vor der Schule verabschiedet. Davon ließen sich die Kinder aber die Laune gar nicht verderben. 🙂 Nach einer kurzen Begrüßungsrede vom Schulleiter hatten auch die 6. Klassen etwas vorbereitet: Jedes Kind bekam eine selbst gebastelte Schultüte mit süßem Inhalt geschenkt. Außerdem gaben die Sechstklässler nette Worte zur Begrüßung mit auf den Weg und wünschten den neuen Mitschülern alles Gute und eine schöne Zeit bei uns an der Oberschule.

Volksbank Geest unterstützt Upcycling-Projekt

Durch Fördermittel der Volksbank Geest konnte die Klasse 1003 in einem Projekt neue Möbel aus alten und neuen Paletten herstellen – ganz im Stile des Upcycling. Restbestände einer regionalen Firma wurden dabei ergänzt durch Neuware aus Buxtehude. Nach einer Recherche zum Bau von Möbeln aus Paletten arbeiteten die Schüler in Gruppen an ihren eigenen Möbelstücken. Sägen, schleifen, bohren, lasieren, gravieren, fegen, aufräumen. Hand anlegen und was nicht passt, wird passend gemacht! Heraus kamen unterschiedliche Möbelstücke zum bequemen Sitzen oder Liegen, wahlweise alleine oder mit Freunden. Diese findet ihr pünktlich zum Frühjahr im Draußenbereich vor der Bücherei. Geht sorgsam damit um, dann halten sie umso länger. Danke an die Volksbank Geest für die Mittel und die Werklehrer für ihre Geduld. Viel Spaß mit den Möbeln!

Text: T. Leffler

Foto-Challenge

Während der Schulschließung hat unsere Schulsozialpädagogin Frau Holz eine Foto-Challenge für die 5. – 7. Klassen ins Leben gerufen, die bei den Schülerinnen und Schülern super ankam.

Täglich machten sich die Kinder auf die Suche nach geeigneten Motiven und schickten zahlreiche Fotos ein. Frau Holz hat einen Bericht über die Aktion geschrieben zusammen mit einer Galerie der besten Fotos.

Klickt auf den folgenden Link, um zum ausführlichen Bericht zu gelangen:

Völkerballturnier der 5.+6. Klassen

Am 11. Februar 2020 war das Völkerballturnier. Teilgenommen haben die 5. und 6. Jahrgänge. Das Turnier ist gut gelaufen. Alle Klassen haben sich angestrengt und sich Mühe gegeben. Diesmal hatten wir zum Glück keine Verletzten.
Den ersten Platz hat die 601 erspielt, ihre Mannschaft hieß Banana Squad. Voller Mühe und Begeisterung haben sie sich durchgekämpft. Die 602 „Mannschaft A“ hat kräftig und voller Teamgeist den 2. Platz geschafft. Und ein Team der 501 hat mit Mut und Stärke den 3. Platz erreicht.
Alle können stolz auf sich sein.

Amy W. und Daniel, Klasse 602