Header image alt text

Oberschule Apensen

Projekte und Schulfeiern

Mit dem 6. Schuljahr beginnt der vierstündige Lernbereich „Projekte und Kurse“. Die Schülerinnen und Schüler entscheiden sich dann für die Teilnahme am Französisch-Kurs oder für Projektangebot .

Im 6. Und 10. Schuljahr haben die Schüler im Wahlpflichtbereich  die Möglichkeit, im Rahmen des Angebotes eigene Schwerpunkte zu setzen. Wir bieten neben Französisch noch das zweistündige Profil „Gesundheit und Soziales“ und einen weiteren zweistündigen Wahlpflichtkurs an.

Anders als bei Arbeitsgemeinschaften werden in diesem Lernbereich Noten erteilt.

 

Projektorientierter Unterricht

In projektorientierten Unterrichtsvorhaben sollen unsere Schülerinnen und Schüler lernen,

  • sich selbst Ziele zu setzen und deren Umsetzung zu planen,
  • Zusammenhänge zu erkennen und vernetzt zu denken,
  • selbstständig und handlungsorientiert zu arbeiten,
  • produktiv im Team zu kooperieren.

Diese Ziele wollen wir u.a. durch projektorientiertes und fächerübergreifendes Lernen erreichen. Neben dem üblichen Fachunterricht entwickeln Lehrkräfte gemeinsame Projektvorhaben mit Inhalten aus den Fächern des Fachbereiches GSW. Ein Beispiel finden Sie hier.

 

Schulfeiern

Schulfeiern und besondere Vorhaben machen die Schule zum Lebensraum für Kinder und Jugendliche. In unserer Schule finden regelmäßig statt:

  • Die Weihnachtsfeier
  • Die Schuljahresabschlussfeier mit Präsentationen und Ehrungen
  • Die Abschlussfeier und der Abschlussball für die 9. Und 10. Klassen
  • Die Sportfeste und Sportwettbewerbe  am Tag vor den Ferien
  • Die Einschulungsfeier der 5. Klassen
  • Der Vorlesewettbewerb  für die 6. Klassen